Kommunalwahl 2021 Kreis Offenbach
Kommunalwahl

Kommunalwahl 2016

Kommunalwahl am 6. März 2016. Ergebnisse
Auch 2016 konnten die Wählerinnen und Wähler bei der Kommunalwahl kumulieren und panaschieren. Dadurch gibt es am Wahlabend kein vorläufiges Endergebnis – nur ein sogenanntes Trendergebnis. Für dieses wurden nur die Stimmzettel ausgezählt, auf denen ein Wahlvorschlag unverändert angenommen worden ist (Listenkreuz). Die Stimmzettel ohne Listenkreuz wurden erst in den Tagen danach ausgezählt. Diese ergeben das vorläufige Endergebnis. Das endgültige Ergebnis hat der Wahlausschuss nach Überprüfung aller Zähldaten festgestellt. Weiter bei Kreis-Offenbach

Hier mehr über die Kommunalwahl 2016
 


              Kommunalwahl Kreis Offenbach. Wofür steht die FDP Rödermark.
Ein Auszug aus der FDP Rödermark (Stadtverband) Themen-Seite

Praktizierter Klimaschutz

Der beginnende Klimawandel zeigt schon heute seine bedrohlichen Auswirkungen. 3 trockene Sommer in Folge haben dafür gesorgt, dass unser Wald flächendeckend krank, in vielen Bereichen am Absterben ist. Trotzdem sinkt unser CO2-Ausstoß kaum, machen die meisten Bürger weiter wie bisher, sehen sich und ihr Verhalten nicht als primäre Ursache, schieben die Schuld auf andere, gerne auf andere Länder. Rödermark wird das Weltklima nicht retten, aber die FDP sieht eine starke Vorbildfunktion der öffentlichen Verwaltung. Die Stadt sollte eine Vorreiterrolle annehmen und so die Bürger animieren, ihre eigenen Anstrengungen zu erhöhen, den Treibhausgasausstoß zu senken. Wir werden alle vernünftigen Vorschläge für praktizierten Klimaschutz in der Rödermärker Verwaltung unterstützen und hier auch selbst mit guten Beispielen vorangehen. Die Mandatsträger der FDP-Fraktion betreiben z.B. insgesamt 5 Photovoltaikanlagen, 3 der 5 fahren elektrisch oder teilelektrisch.